+49 (0)941 54400 info@actionsport-regensburg.de
Actionsport Regensburg
Im Gewerbepark D27, 93059 Regensburg

Fuerteventura Süd - Kitespotguide

<p><strong>Fuerte Süd - Sotavento / Costa Calma<br /></strong>Wohnen in der Pole-Position ? Dann gleich das neu renovierte Sol Gorriones auswählen, direkt hinter dem ProCenter Rene Egli gelegen. Kürzere Wege können wir nicht bieten. Aber auch die umliegenden Hotels und die in Costa Calma können euch einen schönen Surfurlaub bieten. Wer das etwa 5 Km entfernte Costa Calma als Ziel wählt, hat auch ein recht nettes (Nacht-)Leben neben dem Surfen. Und die Unterkünfte hier sind durchaus etwas günstiger, als die direkt am Sotavento Beach gelegenen. Auch in Costa Calma direkt können wir euch mit dem Fanatic Center Surfen anbieten.</p><p><strong>Revier<br /></strong>Starker Wind und Bedingungen von Flachwasser bis zu zwei Meter hohen Wellen machen den Spot perfekt für Freestyler, Racer und Kiter. Die Natur bietet türkis-farbenes, glasklares Meer und einen kilometerlangen weißen Sandstrand. <strong>Starkwindzone Sotavento:<br /></strong>Mit Beginn der Passatzeit werden kaum noch Segel größer als 5.7m² benötigt. Merkmale des Spots sind Flachwasser und weiter draußen eine kleine Windwelle. Je nach Gezeitenstand ändert sich auch der Stehbereich am kilometerlangen Sandstrand von 30 bis 150 Meter. Der Wind baut sich zum Mittag auf.</p><p><strong>Kiten<br /></strong>Was für Windsurfer gut ist, ist hier auch für Kiter gut. Flach abfallender Sandstrand und konstante Wind, machen das Kiten zum Vergnügen. Im Sommer oft mit 6 Bft, lässt der Passatwind im Winter deutlich nach, so dass Super Lernbedingungen herrschen. Aber Achtung, da der Wind meist ablandig weht, sollte trotz guter Sicherheitsvorkehrungen, Höhelaufen bei unterschiedlichen Winden die absolute Mindestvoraussetzung sein, wenn ihr nicht an einem Kurs teilnehmt!!</p><p><strong>Facts<br />STEHBEREICH:</strong> 30-50 mtr. - Gezeitenabhängig<br /><strong>WELLENBILD:</strong> flach<br /><strong>WINDBILD:</strong> Wind baut sich zum Mittag auf.<br /><strong>EINSTEIGERTAUGLICH:</strong> empfehlenswert<br /><strong>GEEIGNET FÜR SURFLEVEL:</strong> Einsteiger, Aufsteiger, Trapezsurfen & Beachstart, Schlaufen & Wasserstart<br />Gleiten & Powerhalse<br /><strong>STRAND:</strong> feinsandig<br /><strong>PARTYFAKTOR:</strong> Gutes Nachtleben<br /><strong>FAMILIENTAUGLICH:</strong> gut für Familien<br /><strong>SEGELGRÖßE:</strong> 4,1 - 5,0<br /><strong>NEOPREN:</strong> Shorty - Kurzarm Steamer<br /><strong>KITETAUGLICH:</strong> ja</p><p align="center"><img style="width: 600px; height: 480px" src="../../sofena/k/acs_center_/userfiles/acs_surfcenter_/Image/Surfreisen/sotavento.gif" alt="Revier Fuerte" title="Revier Fuerte" width="600" height="480" /> </p>
<p><strong>Fuerte Süd - Sotavento / Costa Calma<br /></strong>Wohnen in der Pole-Position ? Dann gleich das neu renovierte Sol Gorriones auswählen, direkt hinter dem ProCenter Rene Egli gelegen. Kürzere Wege können wir nicht bieten. Aber auch die umliegenden Hotels und die in Costa Calma können euch einen schönen Surfurlaub bieten. Wer das etwa 5 Km entfernte Costa Calma als Ziel wählt, hat auch ein recht nettes (Nacht-)Leben neben dem Surfen. Und die Unterkünfte hier sind durchaus etwas günstiger, als die direkt am Sotavento Beach gelegenen. Auch in Costa Calma direkt können wir euch mit dem Fanatic Center Surfen anbieten.</p><p><strong>Revier<br /></strong>Starker Wind und Bedingungen von Flachwasser bis zu zwei Meter hohen Wellen machen den Spot perfekt für Freestyler, Racer und Kiter. Die Natur bietet türkis-farbenes, glasklares Meer und einen kilometerlangen weißen Sandstrand. <strong>Starkwindzone Sotavento:<br /></strong>Mit Beginn der Passatzeit werden kaum noch Segel größer als 5.7m² benötigt. Merkmale des Spots sind Flachwasser und weiter draußen eine kleine Windwelle. Je nach Gezeitenstand ändert sich auch der Stehbereich am kilometerlangen Sandstrand von 30 bis 150 Meter. Der Wind baut sich zum Mittag auf.</p><p><strong>Kiten<br /></strong>Was für Windsurfer gut ist, ist hier auch für Kiter gut. Flach abfallender Sandstrand und konstante Wind, machen das Kiten zum Vergnügen. Im Sommer oft mit 6 Bft, lässt der Passatwind im Winter deutlich nach, so dass Super Lernbedingungen herrschen. Aber Achtung, da der Wind meist ablandig weht, sollte trotz guter Sicherheitsvorkehrungen, Höhelaufen bei unterschiedlichen Winden die absolute Mindestvoraussetzung sein, wenn ihr nicht an einem Kurs teilnehmt!!</p><p><strong>Facts<br />STEHBEREICH:</strong> 30-50 mtr. - Gezeitenabhängig<br /><strong>WELLENBILD:</strong> flach<br /><strong>WINDBILD:</strong> Wind baut sich zum Mittag auf.<br /><strong>EINSTEIGERTAUGLICH:</strong> empfehlenswert<br /><strong>GEEIGNET FÜR SURFLEVEL:</strong> Einsteiger, Aufsteiger, Trapezsurfen & Beachstart, Schlaufen & Wasserstart<br />Gleiten & Powerhalse<br /><strong>STRAND:</strong> feinsandig<br /><strong>PARTYFAKTOR:</strong> Gutes Nachtleben<br /><strong>FAMILIENTAUGLICH:</strong> gut für Familien<br /><strong>SEGELGRÖßE:</strong> 4,1 - 5,0<br /><strong>NEOPREN:</strong> Shorty - Kurzarm Steamer<br /><strong>KITETAUGLICH:</strong> ja</p><p align="center"><img style="width: 600px; height: 480px" src="../../sofena/k/acs_center_/userfiles/acs_surfcenter_/Image/Surfreisen/sotavento.gif" alt="Revier Fuerte" title="Revier Fuerte" width="600" height="480" /> </p>

Fuerte Süd

Kite Revier

Facts, Wind und Wetter

Karte

Fuerteventura ist die zweitgrößte Insel der Kanarischen Inseln und liegt rund 120 Kilometer westlich der marokkanischen Küste im Atlantischen Ozean. Mit den Inseln Lanzarote und Gran Canaria bildet die Insel die Provinz Las Palmas welche zu Spanien gehört.&nbsp;<br><br>Bei einer Länge von ca. 100km und einer maximalen Breite von 31km bietet die Insel zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten, die Weitläufigkeit sorgt für Entspannung pur. Nach ca. 4 Stunden Flugzeit vom europäischen Festland erreicht man den Flughafen Fuerteventura nahe der Inselhauptstadt Puerto del Rosario. Ca. 50 Kilometer südlich des Flughafens hat die Insel mit fünf Kilometern ihre schmalste Stelle. Hier liegt das René Egli Center am nördlichen Ende des kilometerlangen traumhaft weißen Sandstrandes von Sotavento, einem Wahrzeichen Fuerteventuras und weltweit bekannt für seine perfekten Bedingungen zum Kiten und Windsurfen.<br><br>Der beliebte Urlaubsort Costa Calma mit seinen vielen erstklassigen Unterkünften und Einkaufsmöglichkeiten liegt nur 5 Autominuten nördlich des René Egli Centers, weiter südlich liegen die Ortschaften Esquinzo (ca. 8km) und Jandia (ca. 12km). Von all diesen Orten bietet Rene Egli allen Kunden mehrmals täglich einen kostenlosen Shuttleservice an. <br>

Vorm Kitecenter erstreckt sich eine 4km lange gezeitenabhängig gefüllte Lagune, die für Anfängerschulung perfekt geeignet ist. Kein Abtreiben möglich, größtenteils Knie- bis Hüfttief.<br>In unmittelbarer Nähe der berühmten Sanddünen herrschen hier perfekte Bedingungen für unsere Windsurf Schule, aber auch fortgeschrittene Surfer haben in der Lagune und im weitläufigen Stehbereich vor dem Center ideale Voraussetzungen. An der vorgelagerten Sandbank hat man dazu viel Spaß beim Windsurfen in einer bis zu 2 Meter hohen Welle haben.<br><br>Die René Egli Center befinden sich im Bereich der Sotavento Düse. Optimale geographische Gegebenheiten lassen den vorherrschenden Nord-Ost Passat zwischen zwei Bergzügen beschleunigen. Zusätzlich steigt die von der Sonne aufgeheizte Luft der Insel nach oben, der etwas kühlere Passatwind muss sich unter der warmen Luft hindurchzwängen und wird komprimiert. Wenn der Wind an den René Egli Centern wieder auf das Meer trifft, löst sich die Kompression und der Wind erfährt eine erneute Beschleunigung.<br><br>Dieser doppelte Düseneffekt sorgt dafür, dass an den René Egli Centern wesentlich stärkere Winde herrschen als an allen anderen Spots der Insel , perfekt zum Windsurfen und Kteboarden.<br>

<strong>Facts<br> STEHBEREICH:</strong> Strand 30-50 mtr. - Gezeitenabhängige Lagune die kilometerlang Stehtiefe garantiert!!<br> <strong>WELLENBILD:</strong> flach<br> <strong>WINDBILD:</strong> Wind baut sich zum Mittag auf.<br> <strong>EINSTEIGERTAUGLICH:</strong> in der Lagune Top<br> <strong>GEEIGNET FÜR SURFLEVEL:</strong> Einsteiger, Aufsteiger, Trapezsurfen & Beachstart, Schlaufen & Wasserstart<br> Gleiten & Powerhalse<br> <strong>STRAND:</strong> feinsandig<br> <strong>PARTYFAKTOR:</strong> Gutes Nachtleben<br> <strong>FAMILIENTAUGLICH:</strong> gut für Familien<br> <strong>SCHIRMGRÖßE:</strong> 8 - 14 qm<br> <strong>NEOPREN:</strong> Shorty - Kurzarm Steamer<br> <strong>WINDSURFTAUGLICH:</strong> ja<br><br><div align="center"><img src="http://neu.tourserver.de/surf/grafiken/detail/sotavento_data.jpg"><br></div>

<div align="center"><img src="http://neu.tourserver.de/surf/grafiken/detail/sotavento.jpg"><br><br><img src="https://www.tourserver.de/surf/grafiken/detail/reneegli_zones2.jpg"><br></div>

no

    Action Sport Regensburg

    Die Tauchschule für jeden Taucher,Schnorchler und die die es werden wollen. Wir bilden aus vom Anfänger bis zum Tauchlehrer. Wir sind Regensburgs einziges SSI Diamond Instructor Training Tauchcenter, welches nicht nur Tauchausbildungen anbietet, sondern auch Tagesfahrten, einen Shop mit allen nötigen Tauchutensilien und ein kleines Reisebüro spezialisiert auf Tauchreisen.

    Auch auf Facebook

    © Copyright 2016